Beispiel für ein Gedicht als gereimte Geburtstagsrede

Gedicht zum Geburtstag
für eine Frau geboren im Sternzeichen Schütze

Die Schütze FrauGeburtstag

Die Schütze Frau, seit sie geboren,
man kann es deutlich sagen,
und das ganz unverfroren,
hat sie doch Nichts zu klagen.

An einem Ehrentag wie heut`,
wo wir nun all` versammelt sind,
da kamen von Überall die Leut`,
und nur, für das Geburtstagskind.

Wie schön, dass es die Schützen gibt,
die Damen mit dem Pfeil und Bogen,
denn sie sind stets ja sehr beliebt,
liebenswert, charmant und ausgewogen.

Doch manchmal gibt es dann Momente,
da schweigen sie, sind still und stumm,
da denken sie schon an die große Rente,
und laufen dich im Eingang um.

Die Schütze Frau an sich,
ich sag`s jetzt mal ganz leis,
ist äußerst wählerisch,
ihr Stiel ist ihr Beweis.

Mit Farben kennt sie sich gut aus,
und Formen sind für sie kein Thema,
Holt immer nur das Beste raus,
fährt nie das Gleiche, kleine Schema.

Die Schütze Frau, steht mittem im Licht,
sie ist ja körperlich auch sehr belastbar,
sie ist ein großes Unikum für sich,
und ihre Lebensfreude unantastbar.

Die Schütze Frau packt alles an,
voller Energie und lebensfroh,
Ohne Sorge, – mit viel Elan,
ja sie war schon immer so.

Doch will man ihr ein Beinchen stellen,
man glaubt es kaum und doch ist`s wahr,
da fängt die Schütze Frau doch an zu „bellen“,
am besten macht man sich dann rar.

Denn in den Sternen steht geschrieben,
und das erst nicht seit diesem Tag,
die Schützen-Frauen wollen lieben,
und sind vom Herzen her, sehr stark.

Die Schütze Frau, die ist auf zack,
hat für das Schöne sehr viel Sinn,
ist kreativ und hat Geschmack,
wenn sie dann will, bekommt sie alles hin.

Und wird sie dann ein Jährchen älter,
das sieht man ihr ja gar nicht an,
sie lächelt immer noch wie achtzehn,
da kommt ja Keiner an sie ran.

Die Schütze Frau an sich,
das weiss doch jedes Kind,
die altert so wie Andere nicht,
sie schminkt sich nur geschwind.

Und steht's auch nirgendwo geschrieben,
und kein Graffiti malt es an die Wand,
die Schütze Frau - die muss man lieben,
das ist bekannt im ganzen Land.

Drum feiern wir in dieser Runde,
der Schütze Frau ihr Geburtstagsfeste.
Und wünschen aus lauthalsem Munde,
Ihr aller herzlichst nur das Allerbeste.