Tochter gratuliert ihrer Mutter zum Geburtstag

Liebe Mama!

Ich möchte, dir zu Deinem heutigen Geburtstag mit einer kleinen Rede gratulieren und dir einfach einmal Danke - für alles - sagen!

Du bist die, die ich länger kenne als alle anderen Menschen weltweit und wir hatten sogar schon neun Monate vor unserem persönlichen Kennenlernen aller engsten Kontakt. Selbst mein erstes Lebensmittel hast du höchstpersönlich produziert und mit Körpertemperatur sehr süffig angeboten. Es war daher folgerichtig, dass ich dich auch als Erste mit dem Wort "Mama" angesprochen habe, als mir andere Menschen noch weitestgehend egal waren.

Bild Schwester feiert ihren 50ten Geburtstag

Ich bin dir wirklich ausgesprochen dankbar, dass du dir über ein Dreivierteljahr deine Figur ruiniert hast und, dass du die ersten Schritte meiner damals noch begrenzten Körperhygiene tatkräftig begleitet hast. Du hast mich gehegt und gepflegt, gebadet, gepudert, an- und ausgezogen und mir bei Ausflügen mit meinem offenen Sportcoupé die Welt jenseits des Kinderbettchens gezeigt. Niemals war mir ein Mensch so oft so nahe wie du, liebe Mama. Du bist also schon so etwas wie meine erste ganz große Liebe.

Später hast du mir dann einen kostenlosen Transfer zum Kindergarten angeboten, mir zur Einschulung eine tolle Schultüte zusammengestellt und mir bei meinen ersten wissenschaftlichen Erkenntnissen als Erstklässlerin hilfreich unter die Arme gegriffen. Du hast auch schon mal was für die Schule für mich gebastelt und so haben wir die Lehrkräfte gemeinsam gefoppt. Ich war froh, dass du es warst, die die Lehrer gemeinhin als "Erziehungsberechtigte" bezeichneten, denn du bist einfach Klasse.
Natürlich gab es aber nicht nur eitel Sonnenschein. In der Pubertät hattest du es nicht immer ganz leicht mit mir, denn was man da so alles an Mist macht, das stellt die Windelperiode bekanntlich in den Schatten. Nicht immer kann die Mama die beste Freundin sein, aber sie ist die, die immer da ist, die bei Problemen hilft. Dafür am heutigen Tage meinen ganz großen Dank an Dich liebe Mama!

Du hast mich auch in Bezug auf Männer immer mal wieder sachkundig beraten wollen, auch wenn ich diese Ratschläge nicht ganz so gern angenommen habe. Wahrscheinlich hattest du aber immer - oder sagen wir besser meistens - Recht.

Ich hoffe sehr, dass unsere innige Beziehung noch viele Jahre erhalten bleibt und unsere gemeinsamen Erlebnisse noch lange nicht am Ende sind. Ich bin sehr dankbar, dass du vor einigen Jahren am heutigen Tage geboren wurdest, nicht nur, weil ich dich sonst nie kennen gelernt hätte, sondern einfach, weil ich wirklich von deiner Existenz, deinem Wesen und deiner Herzlichkeit massiv profitiert habe. Daher ist mein nicht ganz uneigennütziger Wunsch für heute: weiter so!

Liebe Mama, alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch!